Suchfunktion

Beim Verwaltungsgericht Karlsruhe sind ab sofort die Stelle einer/s Justizfachangestellten in Vollzeit sowie die Stelle einer/s Justizfachangestellten in Teilzeit zu besetzen.

 

Die Stellen sind bis 31.12.2017 befristet.

 

Das Arbeitsgebiet umfasst die Aufgaben einer Servicekraft in einer Serviceeinheit des Verwaltungsgerichts Karlsruhe.

 

Voraussetzungen für die ausgeschriebene Stelle sind:

 

- abgeschlossene Ausbildung zur/zum Justizfachangestellten oder vergleichbare Abschlüsse

- gute PC-Kenntnisse.

 

Für die Bewerbung von Vorteil sind:

 

- Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit

- verantwortungsbewusstes selbständiges Arbeiten

- die Bereitschaft zur Teamarbeit.

 

Bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in Entgeltgruppe E 6 TV-L.

 

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen an das

 

Verwaltungsgericht Karlsruhe

- Herrn Ochs persönlich -

Nördliche Hildapromenade 1

76133 Karlsruhe

 

oder an die E-Mail-Adresse: Poststelle@vgkarlsruhe.justiz.bwl.de.

 

Bei Fragen oder Klärungsbedarf können Sie sich gerne unter der Telefonnummer 0721/926 2110 an Herr Ochs wenden.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Fußleiste